"ten years later"

Im Oktober 2012 das erste eigene Konzert!

 

Jetzt präsentieren wir Highlights aus 4 Konzerten in 10 Jahren. Neue Stücke wurden einstudiert

Musical, Filmmusik, Rock und Popballaden

lasst euch überraschen.

 

Und wieder haben wir uns tolle Gäste eingeladen, die unsere Veranstaltung bereichern werden.

 

das Vocal Ensemble Vox Vallis

2017 ging das mehrstimmige Vocal Ensemble aus den Reihen der Wuppertaler Kurrende hervor. Sie erfuhren eine langjährige gesangliche Ausbildung, die ihre Musik so besonders macht!

Von Kindesbeinen an, seit teils mehr als 20 Jahren singen die jungen Männer schon Seite an Seite in Wuppertals bekannter Kultur- und Ausbildungsinstitution.

 

Leonidas Touroutoglou

Der in Griechenland geborene Pianist begann seine musikalische Ausbildung mit 7 Jahren. Nach dem Klavierdiplom spezialisierte er sich auf die musikalische Einstudierung (Korrepetition) von Sängern, Streich- und Blasinstrumenten. In den letzten 20 Jahren sammelte er Erfahrung an der Staatsoper Thessaloniki, in Italien und der Oper Wuppertal.

Bereits seit 2018 begleitet er unseren Chor als Vertretung für die Chorleitung und als Pianist bei unseren Konzerten.

Die Suche nach einer ganzheitlichen Annäherung an die Musik hat ihn zu Tai Chi Chuan (Chen und Yang Stil) geführt, welches er in den letzten

22 Jahren regelmäßig ausübt.

Tscherno Copter (Sascha Brans) Schlagzeuger aus Leidenschaft und mit viel Erfahrung. Aktiv unterwegs ist er in verschiedenen Bands.

"Angelika Express" "Der Dumme August" "Regicide" "Smokebox" "Bollerkopp"

Der Kontakt zu Tscherno entstand durch die Band Bollerkopp. Bei Ihrer Weihnachts-CD "weiße Weihnacht an der Wupper" haben wir mit viel Spaß und Erfolg den Refrain eingesungen.